Allgemeine Informationen

Diese Seite wird laufend mit Infos aktualisiert!
Detaillierte Anleitungen findest du auch unter Dokumente/Anleitungen

Du hast deinen Benutzerlink vergessen, verloren oder er ist heimlich davon gelaufen?
Hier kannst du mit Benutzername und Passwort wieder auf dein Konto zugreifen: Anmeldeportal

Ablauf

  • Die Anmeldeinfos werden anfangs Mai von den Schulen über ihre Online-Kanäle verteilt.
    Anschliessend ist der Anmeldelink auf unserer Webseite verfügbar.
  • In der ersten Phase bis ca. Ende Mai können Wünsche gemacht werden. Die Teilnehmenden erstellen eine Wunsch- und Prioritätenliste.
  • Später erfolgt die definitive Einteilung, welche durch das System automatisch und unter Berücksichtigung der Wünsche gemacht wird.
  • In einem nächsten Schritt (ca. Ende Juni) können dann in der Restplatzbörse Zubuchungen gemacht werden.
  • Die Rechnungsstellung erfolgt nach der definitiven Einteilung in die Aktivitäten.

Neuerungen

  • Das Buchungsportal namens „Groople“ macht einige Neuerungen möglich.
  • Die wichtigste Neuerung ist, dass es den Ferienpass nicht mehr nur wochenweise geben wird, sondern verschiedene „Päckli“ gebucht werden können.
    Passgrösse „Small“ Fr. 57.- (Teilnahme an 7 Halbtagen)
    Passgrösse „Medium“ Fr. 82.- (Teilnahme an 11 Halbtagen)
    Passgrösse „Large“ Fr. 107.- (Teilnahme an 15 Halbtagen)
    (Auf Grund der unterschiedlichen finanziellen Beteiligung der Gemeinden zahlen Teilnehmende aus Kerns Fr. 10.- pro Passgrösse mehr.)
    Die Teilnahmen können dann über die ganze Ferienpasszeit verteilt gebucht werden.
  • Nebst den bereits bekannten Halbtagesaktivitäten wird es Projektangebote geben, welche mehrere Halbtage dauern.
  • Du willst mit deinem „Gspändli“ zu Aktivitäten eingeteilt werden? Auch das wird möglich sein. Du gibst im Partner-Tool an, wer deine Partner sind. Habt ihr beide das gleiche Angebot gebucht, dann werdet ihr dort nur zusammen eingeteilt.
  • Den Ferienpass wirst du aus deinem „Groople“-Konto selber ausdrucken können. Du musst ihn nachher auschneiden und mit deinem Passfoto ergänzen. Wir senden dir eine Hülle und ein Umhängeband dazu.
  • Die Rechnungsstellung erfolgt online. Das gesparte Porto kommt dem Programminhalt zugute. 😉
  • Es warten weitere Neuerungen auf dich…. du wirst sehen und lesen…

Infos zur Durchführung

  • Alle Infos zur Durchführung deiner Aktivitäten findest du in deinem „Groople“-Konto. (Treffpunkt, Zeiten, was du mitbringen musst, usw.)
    Die Zeiten sind wo möglich auf ÖV abgestimmt. Du kannst die ÖV in Obwalden mit dem Ferienpass gratis nutzen. (Siehe auch das Basisangebot unter Programm)
  • Nimm deinen Ferienpass immer zur Aktivität mit! Wie man diesen selber ausdrucken kann siehst du hier: Anleitung Ferienpass
  • Gönne deinen Sonntagskleidern eine Pause! Passe deine Kleidung dem Wetter und dem Programm an. Vergiss den Sonnenschutz nicht!
  • Nimm für die Pausen ein kleines Znüni und Getränke mit. Für das Mittagessen gibt es im Ferienpassdorf ein Angebot. Siehe weiter unten.
  • Wenn du krank bist meldest du dich ab (079 317 85 05). Wir wünschen gute Besserung!
  • Müssen Outdoor-Aktivitäten wetterbedingt, oder andere Aktivitäten aus anderen Gründen kurzfristig abgesagt werden, so übermitteln wir die entsprechende Information mindestens 2 Stunden vor dem Start zur Aktivität. Die Information kommt dann via SMS auf die Mobilnummer, welche du bei der Anmeldung für Info-SMS angegeben hast.
    Eine Kompensation der abgesagten Aktivität ist leider nicht garantiert.

Ferienpassdorf

Das Ferienpassdorf ist bei der Kantonsschule in Sarnen (hinter der Dreifachturnhalle).
Hier ist das Ferienpassbüro und ein Aktionszelt. Viele Aktivitäten und auch das Mittagessen finden im Ferienpassdorf statt.
Achtung: Beachte bei deinen Aktivitäten den Treffpunkt.
(Ev. ist dies nicht im Ferienpassdorf, in einer anderen Gemeinde, usw.)

Lageplan Ferienpasszentrum, Sarnen



 

Mittagessen

Das Mittagessen-Angebot (keine betreute Zeit) steht täglich zur Verfügung.
Zum Mittagessen kannst du dich am jeweiligen Tag bis 9.15 Uhr telefonisch (079 317 85 05) oder direkt im Ferienpassdorf anmelden.
Für Fr. 10.- können sowohl am Ferienpass teilnehmende Kinder, als auch deren Familie das Mittagessen im Ferienpassdorf einnehmen. Barzahlung im Ferienpassdorf.
Jeweils um 12.00 Uhr wird ein Menü ausgegeben.
Wir müssen von allen Gästen die Kontaktangaben haben. (Schutzkonzept Covid19)
Das Essen wird uns von der Küche des Kantonsspitals gekocht. Hier findest du den Menüplan.

 

Die Versicherung für Unfall ist Sache der Teilnehmenden und nicht im Ferienpass eingeschlossen. Jede Haftung für Schäden wird abgelehnt.

Das Ferienpassteam 2020

Andrea Zumstein, Monika Rohrer, Kathrin Fischbacher, Jolanda Rohrer und Roland Halter
Während der Durchführung helfen rund 100 weitere Personen mit. (Aufbau, Begleitung, Aktivitätsleitung, Mittagessen, Abbau, usw.) Deine Eltern auch?